Live-Seminar mit Dr. Pia Aumeier

Preis: 0,00 € 0.0 EUR

0,00 €

inkl. der gültigen gesetzlichen MwSt.

Beginn: Einstieg jederzeit möglich
Zugang ab Kaufdatum: 12 Monate

In den Warenkorb


Im eigenen Tempo lernen
Zu jeder Zeit, an jedem Ort weiterbilden
Von Experten entwickelt

Live-Seminar mit Pia

Du hast Fragen zum Kurs und möchtest Dich mit der Dozentin Dr. Pia Aumeier und anderen Kursteilnehmern austauschen? Dann komm in unser Live-Seminar! Hier spricht Pia über anstehende Arbeiten an den Völkern und beantwortet Eure Fragen rund um das Thema Honigbienen und Imkere. Den nächsten Termin geben wir zeitnah bekannt.


Die Aufzeichnung der vorhergehenden Live-Seminare findest Du ebenfalls in diesem Kurs.

Diese Themen wurden im Live-Seminar bereits besprochen:

- Spätsommerpflege der Ableger (Live-Seminar vom 1.9.2021)

- Arbeiten im Oktober (Live-Seminar vom 21.9.2021)

- Völkerverluste vermeiden (Live-Seminar vom 19.10.2021)

- Restentmilbung mit Oxalsäure (Live-Seminar vom 30.11.2021)

- Ursachen von Völkerverlusten (Live-Seminar vom 18.01.2022)

Lust auf mehr?

Dann buche jetzt das erste Modul des Imker-Einsteigerkurses mit Dr. Pia Aumeier

Individuelles Lernen

Lerne in Deinem eigenen Tempo, zu jeder Zeit, an jedem Ort und baue ein solides Verständnis und Wissen im Imkern auf!

 Learning by Doing

Unabhängig von Deiner Erfahrung lernst du die Imkereimethode, die Dir am besten gefällt. Setze das Erlernte in die Praxis um und teste Deinen Wissensstand in maßgeschneiderten Tests.

Von Imker für Imker

Die von Experten und passionierten Imkern erstellten Kursen vermitteln erprobte und vertrauenswürdige Praktiken. 

Über Pia

Nicht lecker Honig, sondern eine Milbe brachte die Biologin Dr. Pia Aumeier zur Imkerei.

Der weltweit bedeutendste Schädling für Honigbienen, die Varroamilbe, ist seit 26 Jahren ein Hauptthema ihrer Forschung. Dazu war sie an verschiedenen Bieneninstituten, auch in Brasilien und Südafrika, aktiv. Bis zu 650 Versuchs-Bienenvölker betreute sie in den letzten 17 Jahren an der Ruhr-Universität Bochum. Aktuell sind es "nur" 390, denn Pia braucht mehr Zeit für Imker*Innen und die Ausbildung weiterer Multiplikatoren. Nach dem Motto "aus der Wissenschaft in die Praxis" vermittelt sie neue Erkenntnisse anschaulich und pragmatisch in die imkerliche Praxis. Über 10.000 "faule" Neuimker profitierten inzwischen schon davon. Sie lernten, wie man mit einem Zeitaufwand von nur 7 Stunden pro Volk und Jahr tierschutzgerecht imkert, und dabei doch viel Honig erntet.

Nun teilt Pia ihr umfangreiches Wissen und ihre Erfahrungen rund um die Imkerei auch online im E-Learning-Kurs „Imkerkurs mit Dr. Pia Aumeier."